Neues aus dem Wahlkreis

Gedenkstunde am Wenzelnberg

Am Sonntag fand am Mahnmal Wenzelnberg die jährliche Gedenstunde, die dieses Jahr von der Stadt Remscheid organisiert wurde, statt. Remscheids Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz hielt eine nachdenklich machende Rede zum Gedenken an die Opfer der faschistischen Diktatur. In der Wenzelnbergschlucht starben am 13. April 1945 insgesamt 71 Männer, die von den Nationalsozialisten ohne Prozess eben dort hingerichtet wurden. Dieser Gedenktag zeigt einmal mehr, dass unsere Freiheit und Demokratie jeden Tag aufs Neue verteidigt werden muss.